10.09.2017 Verkehrsunfall, auslaufende KFZ Betriebsstoffe
Geschrieben von: Oliver Meckel   

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall, auslaufende KFZ Betriebsstoffe

Einsatzort: Oberwittighausen L511 in Höhe Einfahrt Sternweg

Dauer: 21:43 – 22:20 Uhr


Einsatzbericht:

Um 21:43 Uhr erfolgte für die Abteilungen Oberwittighausen und Unterwittighausen zur technischen Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall. Bereits auf der Anfahrt konnte rückversichert werden, dass keine Menschenleben direkt in Gefahr waren, es bestand verbleibend Gefahr durch auslaufende KFZ-Betriebsstoffe. Bis zur Räumung der Unfallstelle wurde diese abgesichert. Ein umgestürztes Fahrzeug konnte manuell wieder aufgerichtet werden. Es kam zu keiner Umweltbelastung beziehungsweise Verunreinigung durch ausgetretenes Benzin oder Motoröl.


Alarmierte Kräfte:

Feuerwehr Abteilung Unterwittighausen: LF8 Florian 1/42 und MTW Florian 1/19

Feuerwehr Abteilung Oberwittighausen: TSF Florian 2/47

Polizei


Einsatzleiter: Herbert Reinhard

 
Copyright 2009 Freiwillige Feuerwehr Wittighausen