01.07. - Techn. Hilfeleistung
Geschrieben von: Matthias Max   

Einsatzbericht:
In den Frühstunden wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Poppenhausen und Schönfeld gerufen. Nach dem Eintreffen wurde sofort die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz mittels Schnellangriff hergestellt und das hydraulische Rettungsgerät in Stellung gebracht. Die Erkundung durch den Gruppenführer des LF 8 ergab: verletzte Person ansprechbar, aber eingeklemmt. Die mitalramierte HvO-Gruppe übernahm die Betreung der verletzten Person bis zum Eintreffen des Notarztes. Letztlich konnte die verunfallte Person erst mittels des Rettungsgerätes des RW Tauber aus dem PKW gerettet werden, da das Rettungsgerät der FFW Wittighausen zu schwach war. (Neubeschaffung eines stärkeren hydraulischen Rettungsgerätes aufgrund dieses Einsatzes im Herbst 2014!)

 

Einsatzart
Technische Hilfeleistung

 

 

Alarmierte Abteilungen/Einheiten

Unterwittighausen
LF 8/6
Florian Wittighausen 1/42
MTW Florian Wittighausen 1/19

Oberwittighausen
TSF Florian Wittighausen 2/47

Vilchband
TSF Florian Wittighausen 3/47

 

Einsatzleiter
Herbert Reinhard

 

Mitalarmierte Einheiten

HvO
Helfer vor Ort Wittighausen
NEF
RotKreuz Tauber 3/82/1
S-RTW
RotKreuz Tauber
Polizei

Polizei TBB

RW
Florian Tauber 1/52
VRW
Florian Tauber 1/50
KdoW
Florian Tauber 1/10
 
Copyright 2009 Freiwillige Feuerwehr Wittighausen